Damit für das ausüben der verschiedenen Sportarten in der Gemeinde Pieterlen, die nötige Infrastruktur zur Verfügung steht, hat der Fussballcub Pieterlen in den letzten Jahren ein Vorprojekt für ein Neubau Sportplatz Moos ausgearbeitet. Die neue Anlage soll durch die Gemeinde Pieterlen und deren Vereine genutzt werden können. Die zu erwartende Investition ist folglich auch eine Investition in ein lebendiges und abwechslungsreiches Dorfleben. Davon sollen möglichst alle Vereine im Dorf profitieren können.





Die Vision

Neubau Sportplatz Moos Pieterlen

Ein Sportplatz für alle Vereine der Gemeinde Pieterlen.

Gemeinsame Zeit mit den Freunden verbringen, Spiel, Spass, Spannung und Emotionen sind die Zutaten für ein attraktives Dorfleben. Ausserdem ist es die beste Schule für soziale Kompetenz.

Sportanlagen sind für das Ausüben einer Vielzahl von Sportarten erforderlich und dienen der Förderung von Bewegung und Sport. Entsprechende Investitionen sind von ausgewiesenem volkswirtschaftlichem Nutzen. Sportanlagen sollen deshalb in ausreichender Menge und für alle Leistungsstufen zur Verfügung stehen. Insbesondere haben sie auch den Bedürfnissen der behinderten Menschen gerecht zu werden.
Quelle_ 001-Sportanlagen Grundlagen zur Planung BASPO

Je schwerer der Sieg, desto grösser die Freude am Sieg.
Pelé


Weitere Infos erteilt ihnen gerne das Projektteam